Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anti Halloween

30. Oktober @ 20:00 bis 01:00

freier Eintritt - Normalbetrieb, Alle herzlich willkommen!

Mit der Geburtstagsfeier von unserem Rene und Jahrestag von unserer Anna

Anti Halloween mit gepflegten dominanten Personen und devoten Zöglingen in stilvollem Ambiente

Gouvernante und Erzieher aufgepasst: heute wartet viel Arbeit auf euch! Das Geburtstagskind (Birthday Spanking obligatorisch) und die Jubilarin benötigen jede Menge pädagogicher Aufmerksamkeit!

Ungezogene Gören und schlimme Bengel gibt es an diesem Abend leider zuhauf im No Limits. Zum Glück wurde dagegen das Paddel, der Stock, der Ingwerplug und die unzähligen Disziplinierungsmethoden ersonnen. Davon wird heute ausgiebig Gebrauch gemacht.

Wir ersuchen die dominanten TeilnehmerInnen stilvoll gekleidet zu erscheinen. Die devoten sollten als solche einfach zu erkennen sein – schon alleine um Verwechslungen auszuschließen.

Ablauf:
20:00   Beginn
1:00 früh   offizielles Ende

Dresscode:
Lehrerin, Erzieher, Zögling wäre optimal
Es gibt allerdings keinen expliziten Dresscode

Details

Datum:
30. Oktober
Zeit:
20:00 bis 01:00
Eintritt:
KOSTENLOS / freier Eintritt
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

NoLimits
Telefon:
0676/4014426
E-Mail:
office@nolimits.bar
Website:
www.nolimits.bar

Veranstaltungsort

NoLimits
Wurmbstraße 36
Wien, Wien 1120 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0676/4014426
Website:
www.nolimits.bar

Änderungen im Veranstaltungskalender (COVID-Update)

Änderungen im Veranstaltungskalender ab dem 19.10.2020 aufgrund der Verlautbarungen der österreichischen Bundesregierung in Bezug auf Versuche der Eindämmung der Infektionen mit dem gefährlichen Coronavirus:

Grundsätzlich können keine Veranstaltungen mit mehr als 6 Teilnehmer(innen) mehr abgehalten werden. Das kulinarische Angebot wollen wir aber unter Einhaltung sämtlicher Auflagen bezüglich der Eindämmung von Covid 19 (so wie im Veranstaltungskalender aufgelistet) aufrechterhalten. So wird aus der Halloweenparty ein Kürbiscremesuppenessen.

Es tut uns leid, dass wir auf der Homepage und auf anderen Foren die bereits angekündigten Events nicht mehr ändern können. Das ist dem Umstand geschuldet, dass wir die dafür notwendigen personellen Ressourcen nicht haben, da sämtliche Mitarbeiter(innen) sich in Kurzarbeit befinden und daher nur mit einem Bruchteil ihrer Arbeitsleistung zur Verfügung stehen.