Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

No Limits Silvesterparty

31. Dezember 2020 @ 20:00 bis 01:00

€48

Nicht nur dabei – sondern mittendrin! Bei uns wird das Neue Jahr so begrüßt, dass es 2021 nur besser werden kann!

Traditionell verwöhnen wir euch zum Jahreswechsel wieder mit einem reichhaltigen Buffet. Es darf gelacht, gespielt und getanzt. Jede Menge Neujahresvorsätze sollten gemacht – und am letzten Tag des Jahres auch nochmals ausgiebig gebrochen werden.

Wir verlegen zum Jahreswechsel für eine Stunde das No Limits auf den höchsten Punkt des Hauses. Von dort habt ihr einen tollen Ausblick auf ganz Wien. Am Dach gibt’s eine Sektbar, damit das Neue Jahr entsprechend begrüßt werden kann. Es dürfen allerdings keine Knallkörper oder Raketen mitgenommen werden. Es wird hoffentlich so viel rund um uns geschossen, dass das nicht notwendig sein wird.

Und danach – wie könnte es anders sein – wird das Neue Jahr so richtig schön eingeklatscht! Wer einklatschen möchte, darf sich mit einer Nummer schmücken (1-4 für dominante Damen; 5-8 für dominante Herren) – Weitergabe der Nummern jederzeit möglich. Für die Nummerträger/innen gibt’s Zielwasser zur Stärkung auf Haus! Jede und Jeder, der das Neue Jahr richtig schön spüren möchte darf sich vertrauensvoll an eine oder mehrere der dominanten Personen wenden! 😊 Aber Vorsicht: die Minimumdosis sind 20 Hiebe, damit das Neue Jahr so richtig heiß beginnt!

Das Motto ab dann – und hoffentlich fürs ganze nächste Jahr: No Limits!

Ablauf:
20:00   Beginn
23:30   Eröffnung der Sektbar auf dem Dach des Hauses
Ab 0:30 Einklatschen des Neuen Jahres

Dresscode:
elegant, sündig, sexy, frivol

Eintritt:
€ 48.- pro Person inkl. Buffet

Bei unseren Events wollen euch durch einen Abend voller faszinierender Eindrücke begleiten; euch einen Abend lang in eine Fantasiewelt entführen. Damit das funktioniert und jede und Jeder und Jede ein grenzenloses Rendezvous mit seinen und ihren Sehnsüchten und Träumen haben kann, behalten wir uns vor, Personen, von denen wir annehmen, dass sie mit dem Thema des Abends nicht entsprechend umgehen können, den Zutritt zu verwehren.

Tickets könnt ihr auf eine der drei Arten bekommen:

  • Ihr kommt ins No Limits und kauft euch ein Ticket – zu den Öffnungszeiten
  • Ihr kommt in die Rezeption des Hotels Do Step Inn in die Felberstraße 20 und kauft dort ein Ticket – täglich von 7:00 früh bis 24:00
  • Abendkassa

 

Allfällige Fragen am besten immer persönlich im No Limits stellen. Im Notfall ein Mail mit an office@nolimits.bar schicken. Über diese Mailadresse könnt ihr auch Zimmer buchen.

Ihr könnt uns aber auch telefonisch unter +43 (0) 676/4014426 kontaktieren.

Wenn ihr es nicht geschafft habt euch rechtzeitig die Tickets zu besorgen, kein Problem: einfach vorbeikommen. Menschen, die SM lieben haben, bei uns so gut wie immer eine offene Türe. Gerade wenn ihr rechtzeitig da seid.

Details

Datum:
31. Dezember
Zeit:
20:00 bis 01:00
Eintritt:
€48
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

NoLimits
Telefon:
0676/4014426
E-Mail:
office@nolimits.bar
Website:
www.nolimits.bar

Veranstaltungsort

NoLimits
Wurmbstraße 36
Wien, Wien 1120 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0676/4014426
Website:
www.nolimits.bar

Änderungen im Veranstaltungskalender (COVID-Update)

Änderungen im Veranstaltungskalender ab dem 19.10.2020 aufgrund der Verlautbarungen der österreichischen Bundesregierung in Bezug auf Versuche der Eindämmung der Infektionen mit dem gefährlichen Coronavirus:

Grundsätzlich können keine Veranstaltungen mit mehr als 6 Teilnehmer(innen) mehr abgehalten werden. Das kulinarische Angebot wollen wir aber unter Einhaltung sämtlicher Auflagen bezüglich der Eindämmung von Covid 19 (so wie im Veranstaltungskalender aufgelistet) aufrechterhalten. So wird aus der Halloweenparty ein Kürbiscremesuppenessen.

Es tut uns leid, dass wir auf der Homepage und auf anderen Foren die bereits angekündigten Events nicht mehr ändern können. Das ist dem Umstand geschuldet, dass wir die dafür notwendigen personellen Ressourcen nicht haben, da sämtliche Mitarbeiter(innen) sich in Kurzarbeit befinden und daher nur mit einem Bruchteil ihrer Arbeitsleistung zur Verfügung stehen.