Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

No Limits Workout

26. August @ 18:30 bis 19:30

|Recurring Veranstaltung (See all)
No Limits Workout
freier Eintritt - Normalbetrieb, Alle herzlich willkommen!

Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit halten nicht nur jung und sind und sorgen dafür, dass sich die Seele im deinem Körper wohl fühlt, sie sind auch optimale Voraussetzungen für erfüllende BDSM Spiele.

Was gibt es Schöneres als eine Kombination aus körperlicher Ertüchtigung unter den strengen Augen eines Trainerstabes, der zu Höchstleistungen puscht. Wie man in der No Limits Gemeinde sehr wohl weiß ist jeder Athlet und jede Athletin auch ein/e Masochist/in.

Jeden Mittwoch finden sich daher ab 18:30, direkt nach der Arbeit, alle Interessierten zu einem Workout der strengeren Art ein. Während die Trainerinnen und Trainer wissen wie es geht und nicht zögern hilfreich und motivierend einzugreifen haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit beschwingt und voller Energie in die No Limits Woche zu starten.

Man kann in Straßenkleidung mitmachen, sehr gerne aber auch in Fetisch- oder Gymnastikoutfit. Störende Kleidungsstücke sollten auf jeden Fall abgelegt werden. Ebenso ist es stark angeraten sich vertrauensvoll wegen diverser Motivationsdefizite an jemanden im Trainerteam wenden.

Wir starten im Februar und März mit Schigymnastik, um dann April und Mai mit einer Boot Camp Vorbereitung weiterzumachen.

Details

Datum:
26. August
Zeit:
18:30 bis 19:30
Eintritt:
KOSTENLOS / freier Eintritt

Veranstalter

NoLimits
Telefon:
0676/4014426
E-Mail:
office@nolimits.bar
Website:
www.nolimits.bar

Veranstaltungsort

Special Limits
Felberstraße 20
Wien, Wien 1150 Austria
+ Google Karte anzeigen

Änderungen im Veranstaltungskalender (COVID-Update)

Änderungen im Veranstaltungskalender ab dem 19.10.2020 aufgrund der Verlautbarungen der österreichischen Bundesregierung in Bezug auf Versuche der Eindämmung der Infektionen mit dem gefährlichen Coronavirus:

Grundsätzlich können keine Veranstaltungen mit mehr als 6 Teilnehmer(innen) mehr abgehalten werden. Das kulinarische Angebot wollen wir aber unter Einhaltung sämtlicher Auflagen bezüglich der Eindämmung von Covid 19 (so wie im Veranstaltungskalender aufgelistet) aufrechterhalten. So wird aus der Halloweenparty ein Kürbiscremesuppenessen.

Es tut uns leid, dass wir auf der Homepage und auf anderen Foren die bereits angekündigten Events nicht mehr ändern können. Das ist dem Umstand geschuldet, dass wir die dafür notwendigen personellen Ressourcen nicht haben, da sämtliche Mitarbeiter(innen) sich in Kurzarbeit befinden und daher nur mit einem Bruchteil ihrer Arbeitsleistung zur Verfügung stehen.