0676/4014426 office@no-limits.bar
Open: Mi:18-24 Uhr | Do:18-02 Uhr | Fr+Sa:20-02 Uhr

No Limits Stammtische:
Das Wort ist eigentlich etwas irreführend. Es geht eher um ein gemeinsames Spielen und den Austausch über Möglichkeiten das Spiel zu bereichern. Zuschauer(innen) sind ebenso willkommen wie Menschen, die das Spiel erleben und erfahren wollen. Siehe dazu freilich immer die NoGos, unsere Grundsätze und unsere BDSM-Hausordnung.
Bei den Stammtischen ist der Eintritt immer frei.
Zur Zeit gibt es 5 Stammtische:

Der bislang am häufigsten abgehaltene ist der Fußfetisch-Stammtisch – immer am 4. Donnerstag im Monat

Der best besuchte ist der Spanking Stammtisch – wurde jetzt in passender in Spanking in Actionumbenannt.
Er findet immer am 2. Donnerstag im Monat statt. Er wurde im Anschluss an die sehr spannenden Workshop-Teile zu dem Thema gegründet. Wir haben ihm mittlerweile in „Spanking in Action“ umbenannt. Genau darum soll es nämlich gehen: um Action. Wir werden zum Einstieg immer eine kleine Performance vorbereiten. Danach ein Thema, das in Worten besprochen und mit Taten bespielt werden kann.

Dann gibt es da noch seit 2018 den Red Ass Contest an dem wir jeden 3. Donnerstag im Monat den “Arsch des Monats” küren. Die Gewinnerin / der Gewinner wird auf unserer „Wall of Fame“ verewigt, auf dass noch Generationen von SMlern Kunde von dieser herausragenden Leistung bekommen!

Ein sehr begehrtes Thema ist Bondage, daher gibt es bei uns seit 2018 zwei mal im Monat jeden 1. und 3. Freitag einen Bondage-Stammtisch bei dem der japanischen Seilkunst Shibari/Kinbaku gefröhnt werden kann.

Seit 2019 organisieren einige junge Stammgäste des No Limits den Kinky Deviants Stammtisch immer am 2. Freitag des Monats.  Ein Stammtisch für alle schrägen, jungen, verrückten, …, kurz für alle Deviants. Egal ob du Profi-Kinkster oder blutiger Anfänger bist, bei uns findest du einen Platz!