Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop: Alternative SM

18. April @ 18:00 bis 00:00

€38

„Die Wunderwelt des SM ist so unendlich weit und vielfältig, dass man keine Zeit verschwenden sollte, so viel als möglich davon auszuprobieren!“

In der breiten Öffentlichkeit besteht dagegen oft immer noch der Eindruck, SM wäre eine eindimensionale Angelegenheit; Spanking und Bondage und das war‘s. Aber auch viele SMlern – interessanterweise insbesondere jene aus der devoten Ecke – monieren des Öfteren, dass eine Session ab und an zu wenig Abwechslung bietet, zu wenig mit Erotik, mit expliziter sexuellen Handreichungen verknüpft ist.

Um diesen Eindruck ein für allemal los zu werden bieten wir diesen Workshop an. Wir wollen allen Tops viele, anregende, lustige Werkzeuge in die Hand geben, mit denen sie ihre Subbies lustvoll überraschen können. Den Subs wollen wir Möglichkeiten zeigen, um in einen hingebungsvollen, devoten Flow zu gelangen. Wie bei jedem Spiel im Bereich SM sind nicht alle der vorgestellten Spielpraktiken für jeden gemacht. Es gibt letztendlich nur einen Weg, um das herauszufinden: In einem geschützten Rahmen ausprobieren – mit einem Partner, der weiß, wie’s geht! Daher heißt es für alle Aktiven: Üben, üben, üben!

Die Teilnahmegebühren bleiben trotz Inflation genauso hoch wie in den letzten Jahren:
Sie beträgt 38 Euro pro Person.
Außerdem gibt es einen Paarpreis von 68 Euro.
Personen unter 30 Jahre zahlen den halben Preis.

Eine Anmeldung ist nicht unbedingt notwendig. Kommt einfach vorbei! Auf wundersame Weise kommen immer die optimale Anzahl an TeilnehmerInnen. Außerdem ist es so noch spannender, ganz nach Göthe: „Erwarte das Unerwartete!“

Details

Datum:
18. April
Zeit:
18:00 bis 00:00
Eintritt:
€38
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

NoLimits
Telefon:
0676/4014426
E-Mail:
office@nolimits.bar
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

NoLimits
Wurmbstraße 36
Wien, Wien 1120 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
0676/4014426
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Ab März geht es so richtig rund! Hier ein Überblick über alle Neuerungen ab 1.3.2023

Einen Raum für starke Frauen

Starken Frauen gehört die Welt. Aber was nützt all die Stärke ohne Vernetzung?
Deshalb planen wir ab März 2023 einen Stammtisch von und für dominante Damen; und für alle, die es noch werden wollen. Geleitet wird dieser Stammtisch von unserer wunderbaren Isabella.
Das entspannte Zusammensein findet im roten Salon statt. Er startet immer gegen 21:00 – die genauen Termine entnehmt bitte unserem Terminkalender. Wir freuen uns über jede Dame, die dazustößt.
Es wird über alles rund um die Themen weibliche Dominanz, Empowerment, Femdom, Gynocracy und Erotik diskutiert; ebenso wie über sämtliche Sujets, die für Frauen spannend sind.
Und was ist mit den männlichen Möchtegern-Teilnehmern? Die dürfen natürlich nur rein, wenn das den Damen gefällt und sie für den einen oder anderen eine Verwendung haben – als Testobjekt, als Versuchskaninchen oder weil frau sich tatsächlich einmal einen kruden Diskussionsbeitrag anhören möchte. Einladungen auf Getränke werden von der Damenrunde trotzdem angenommen. Gerüchten zufolge könnte sich derartiges positiv auf die Wahrscheinlichkeit einer Einladung in den roten Salon auswirken.Wir starten ab März 2023. Bis dahin brauchen wir noch Infos von euch. Deshalb folgender Fragebogen – der natürlich nur von einer Dame ausgefüllt werden darf.

Link zur Online-Umfrage: https://forms.gle/mqUjxdvsB8mYvpwf8

Happy AUAA!

Jeden Tag von 20:00 bis 21:00 – außer an Mottotagen, Tagen mit einer Party oder einem Workshop
Wenn jemand 2 Getränke bestellt, bekommt er zwar nichts davon gratis, dafür aber 5 saftige Hiebe auf den Nackten! Und der große Vorteil: wenn man alleine ist, muss man die beiden Getränke auch nicht alleine austrinken. Man kann sie auch der Spankerin zum Zwecke der Stärkung überreichen.
Auf diese Weise beginnt der Abend gleich mal richtig schwungvoll. Selbstverständlich ist das Angebot mit einem gewissen Augenzwinkern versehen. Für Detailverhandlungen stehen unsere Kolleginnen gerne zur Verfügung.

Jetzt ist auch der Mittwoch ein No Limits Tag

Ab 1. März ist es endlich soweit. Auf mannigfaltigen Wunsch öffnen wir auch am Mittwoch unsere Pforten; und zwar immer von 20:00 bis 24:00. Außerdem verlängern wir die Öffnungszeiten am Donnerstag immer bis 2:00 früh – das Schließen um 24:00 war sowieso nie möglich. 😊